Reiseblog Travel Sisi

Möchtest Du gerne an einen ganz besonderen Platz in Urlaub fahren? Madagaskar ist da bestimmt eine gute Wahl und nachdem, was ich vor wenigen Tagen erfahren habe, wird es dies wohl auch in Zukunft bleiben:
Frankreich und Madagskar haben nämlich vor kurzem eine Vereinbarung unterzeichnet zum Schutz der Einzigartikeit von Madaskar. 20 Millionen USD werden eingesetzt für die Erhaltung von Madagaskars einmaligem Artenreichtum und stellen somit die nachhaltige Entwicklung der Insel sicher.
Das Geld waren Schulden, die Madagskar bei Frankreich hatte. Anstatt das Geld zurückzuzahlen, kann das Geld nun für den Schutz der biologischen Vielfalt verwendet werden. Eine vorbildliche Geste! Das Geld wird verwaltet vom WWF Fond namens „Foundation for Protected Areas and Biodiversity“ und der Regierung der grossen Insel vor der Küste Afrikas.
Madagaskar ist bekannt für seinen Arteinreichtum: Fast 98 Prozent der Landsäugetiere, 92% seiner Reptilien und 80% seiner Pflanzen gibt es nur auf Madagskar und sonst nirgendwo auf der Welt. Das Land gilt aber auch einzigartig in Bezug auf seine Landschaften und seine Kultur und ist eine tolle Destination für Naturliebhaber.

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen