Reiseblog Travel Sisi

Ich liebe Strände. Am liebsten schöne Strände. Und noch lieber einsame schöne Strände. Aber wer tut das nicht? Die Sache ist also nicht ganz einfach und leider gibt es viel zu wenig schöne Strände oder einfach viel zu viele Menschen auf dieser Welt. Aber ich gebe auf keinem meiner Trips auf und bin immer optimistisch, einen Traumstrand zu finden.

Vor kurzem auch in Sri Lanka. Und ich bin auf dieser Insel tatsächlich fündig geworden! Mein Reiseführer hatte diesen Strand als „absolute picture“ angepriesen. Das klingt doch schon ziemlich vielversprechend. Der Besitzer meines Gästehauses berichtet nicht wirklich so euphorisch von diesem Strand, erklärt mir dafür aber den Weg dorthin. Ich mache mich also auf zur Bushaltestelle. Die Busfahrt dauert nicht lange, dafür ist der Weg von der Hauptstrasse zum Meer etwas länger. Unterwegs kommen erste Bedenken auf, ob sich dieser lange Fussweg überhaupt lohnt. Da höre ich aber bereits das Meer! Erst muss ich allerdings noch ein wenig am Strand entlang gehen.

Weg zum Traumstrand in Sri Lanka

Das sieht doch schon sehr vielversprechend aus. Dann erhasche ich einen ersten Blick auf meinen Strand.

Der erste Blick auf den Traumstrand in Sri Lanka

Wow. Ich komme näher und finde meinen Traumstrand.

Traumstrand Sri Lanka

Auch von der anderen Seite ist er ein richtiges Highlight.

Traumstrand Sri Lanka vom Meer aus

Putzige Bewohner hat er auch.

Bewohner des Traumstrandes in Sri Lanka

Flipflops aus.

Flipflops am Traumstrand Sri Lanka

Ab in den Liegestuhl.

Liegestühle am Traumstrand in Sri Lanka

Meine Aussicht.

Aussicht am Traumstrand in Sri Lanka

Paradies gefunden! Herrlich!

Happy Beach Life,
Eure Travel Sisi

9 Comments

LEAVE A COMMENT

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen