Reiseblog Travel Sisi

Vor einigen Wochen habe ich für Euch Lissabon erkundet und ein cooles Hotel gefunden. Ein kurzer Flug bringt mich vom schlechten Wetter in Mitteleuropa an die wohlige Wärme Portugals. Ich lande in Lissabon und düse mit dem Flughafen-Bus ganz flink und bequem ins Stadtzentrum. Bei der Station Rossio steige ich aus. Wenige Schritte weiter begrüsst mich auch bereits das Katzentürchen an der Eingangstüre. Ich stehe vor dem Gat Rossio. Hier bin ich richtig!

Der Check-in ist kurz und freundlich. Ich schaue mich noch kurz bei der Rezeption um und finde einen coolen Bereich zum Chillen.

Gat Rossio Lissabon Gemeinschaftslounge

Jetzt aber ab in den Lift und rauf ins Zimmer. Das Zimmer ist nicht riesengross, beherbergt aber alles, was man für einen Citytrip benötigt.

Gat Rossio Lissabon Schlafzimmer

In der speziell produzierten Zeitung, die auf meinem Bett liegt, erhalte ich die wichtigsten Infos über das Hotel. Ich bestaune das kreative Regal.

Gat Rossio Lissabon Regal im Zimmer

Und den witzigen Kleideraufhänger.

Gat Rossio Lissabon Aufhänger im Zimmer

Dann gehts ins Badezimmer.

Gat Rossio Lissabon Badezimmer

Die Fliesen haben eine ganz tolle Farbe. Sogar meine Flipflops fühlen sich sehr gut geborgen.

Gat Rossio Lissabon Flipflops

Ein Blick aus dem Fenster bestätigt mir die gute Lage des Hotels.

Gat Rossio Lissabon Aussicht

Von hier kommt man schnell zu Fuss an verschiedene Sehenswürdigkeiten. Restaurants findet man eine Unmenge gleich vor der Türe und auch zum Shoppen ist es nicht weit. Nicht nur der Flughafen-Bus stoppt wenige Meter entfernt, sondern auch der Sightseeing-Bus. Den schnappe ich jetzt auch gleich mal und entdecke das wunderbare Lissabon.

Am nächsten Morgen bin ich früh unterwegs, so dass der Frühstücksraum fast noch leer ist.

Gat Rossio Lissabon Frühstücksraum

Auch auf der coolen Terrasse hat es sich noch niemand bequem gemacht.

Gat Rossio Lissabon Aussenbereich

Die Frühstücksauswahl ist herrlich: Frischer Orangensaft.

Gat Rossio Lissabon Orangensaft

Die leckeren Pastel de Nata.

Gat Rossio Lissabon Pastel de Nata

Das Pa amb Tomaquet darf bei einem Portugiesischen Frühstück natürlich nicht fehlen. Im Gat Rossio gibts das leckere Brot sogar inklusive Gebrauchsanweisung!

Gat Rossio Lissabon Pa Amb Tomaquet

Und ganz toll auch: Eine Maschine, um sich selber sein Ei genau so zu kochen, wie man es gerne mag.

Gat Rossio Lissabon Eier beim Frühstück

Auch an die farbigen Eieruhren ist gedacht. Nur mit etwas hätte wohl weder ich noch sonst jemand gerechnet: Als ich wenige Minuten später mein Ei fröhlich abholen möchte, ist es weg! Pass also besser auf: Die Lissabonner Eierdiebe sind schon ziemlich früh unterwegs.

Happy Lissabon,
Eure Travel Sisi

2 Comments

LEAVE A COMMENT

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen