Reiseblog Travel Sisi
Travel Sisis Reisejahr 2017

Das Jahr ist schon bald zu Ende und ich freue mich riesig, dass es mich an so viele wunderbare Orte geführt war! Wieder einmal konnte ich mir ein paar Träume aus meiner Reise-Bucket-Liste erfüllen. Wieder einmal bin ich zurück gekehrt an zwei meiner Herzensorte. Mehr als nur einmal haben mich stylische und spezielle Unterkünfte überrascht und begeistert. Während ich diese Zeilen schreibe, kribbelt es mich in den Fingern. Es soll eine Zusammenfassung werden von meinem Reisejahr 2017. Quasi mein persönliches „Best of Travel Sisi“. Kribbeln tut es mich, weil ich mir damit all die tollen Erlebnisse, die ich unterwegs hatte, noch einmal in Erinnerung rufen darf. Und für dich bedeutet es, dass du dich bestimmt prima reisetechnisch inspirieren lassen kannst. Es sind nämlich viele coole Ecken dabei und wie immer natürlich viele kreative Hotels.

Travel Sisis Januar 2017: Ein Märchen wird wahr

Mein Reisejahr 2017 habe ich in einem ganz kleinen Schweizer Bergdorf gestartet, das nur mit einer Standseilbahn erreichbar ist. Braunwald ist wirklich ein sehr spezielles Plätzchen. Ganz besonders, wenn du wie ich mit einem Kind unterwegs bist. Es hatte frisch geschneit und wir wurden begrüsst mit strahlend blauem Himmel. Ein echter Wintertraum. Dieser Traum konnte nur noch die Unterkunft toppen und das Märchenhotel Bellevue hat mich und meine kleine Familie sowieso mehr als nur überzeugt.

Märchenhotel Bellevue Aussenpool

Travel Sisis Februar 2017: Zurück in die Heimat

Der kleine Globetrotter hat im Februar das erste Mal mit uns unsere alte Heimat Südafrika besucht. Als ich beim Aussteigen aus dem Flugzeug in Kapstadt die fröhlichen Südafrikanerinnen sah, die auf die Reinigung vom Flugzeug warteten, musste ich vor Freude fast weinen. Wie hatte ich diese Fröhlichkeit doch vermisst! Wir hatten einen unglaublich schönen Aufenthalt in Südafrika.

Die Unterkünfte und das Essen in Südafrika sind und bleiben gigantisch!

Zudem habe ich festgestellt, dass Kapstadt und Südafrika auch unglaublich kinderfreundlich ist. Wir haben mit dem kleinen Traveller in einem Naturreservat erste Tierbeobachtungen gemacht. Ich habe Dir auch ein paar coole neue Hoteltipps in Robertson und Elgin mitgebracht.

Travel Sisi am Clifton Beach in Südafrika

Travel Sisis März 2017: Stylischer Aufenthalt im Kinderhotel

Dass man mit Kind sehr wohl stylisch reisen kann, habe ich schon gewusst. Das machen wir eigentlich immer. Im März habe ich aber das erste Mal ein echtes Kinderhotel getestet, das sich als Lifestyle-Hotel verkauft. Das Ergebnis von unseren Tagen im stylischen alpina Zillertal war ein grossartiger Aufenthalt für mich und den kleinen Globetrotter.

Travel Sisis April 2017: Zurück in eine andere Heimat

Auch in Wien habe ich einige Jahre gewohnt und kehre immer wieder sehr gerne in die Donaustadt zurück. Im April war es wieder soweit. Mit dem Fahrrad bin ich durch die frühlingshafte Stadt gecruist und habe viel Neues entdeckt für dich und in einem sehr coolen Hotel im Museumsquartier geschlafen. Schee wars!

Travel Sisis Mai 2017: Das unvergessliche Trio

Die wunderbaren glasklaren Buchten von Korsika haben mich im Mai echt vom Hocker gerissen! Ich war mit dem Korsika-Spezialisten Rhomberg unterwegs, der mich an die besten Spots des Nordostens geführt hat.

Nach Korsika muss ich unbedingt nochmal gehen und auch den Rest der wunderbaren Insel erkunden. Ganz toll!

Reisetipps Korsika tolle Buchten auf der Halbinsel Revellata

Bevor es danach in die Westschweiz ging, habe ich noch eine Nacht im bestimmt coolsten Hotel von Basel verbracht. Als Nomade habe ich mich dort natürlich sehr wohl gefühlt! Die Weinterrassen von Lavaux waren schon lange auf meiner Bucket-Liste. Endlich habe ich sie live gesehen und mittendrin im Hotel Lavaux geschlafen. Weisst Du was? Das Warten hat sich gelohnt. Diese Gegend ist echt der Hammer!

Travel Sisi in Lavaux Schweiz

Travel Sisis Juni 2017: Schlafen mit Aussicht

Im coolen Bubble-Hotel von Thurgau-Tourismus habe ich bestimmt die unvergesslichste Nacht dieses Jahres verbracht!

Die Location dieser Bubble in einem Privatpark am Ufer des Bodensees war einfach perfekt für einen romantischen Aufenthalt!

Zudem hat uns das Restaurant vom Schloss Seeburg wunderbar verwöhnt.

Thurgauer Bubble-Hotel Blick aufs Schlafzimmer

Travel Sisi Juli 2017: Das natürliche und hippe Deutschland

Im Juli habe ich es endlich einmal nach Berlin geschafft! Der Aufenthalt war zwar nur ganz kurz, aber Berlin (und natürlich auch die stylische Unterkunft) hat mir sehr gefallen und ich werde bestimmt bald zurück kehren. Als perfekter Kontrast zur Stadt folgte darauf ein Aufenthalt in der Mecklenburgischen Seenplatte. Natur pur vom Schönsten und als Wasserfanatikerin habe ich mich hier in einem Hotel an einem der über 1000 Seen niedergelassen. Weiter gings an die Ostsee, wo ich in Warnemünde und Heiligenhafen zwei ganz neue hippe Hotels besucht habe. So cool!

Dock Inn Warnemünde Terrasse in der 5. Etage

Travel Sisis August 2017: Die schöne Schweiz

Das Tessin ist einer meiner Lieblingskantone in der Schweiz. Hier habe ich zusammen mit meinen Eltern und dem kleinen Globetrotter von unserem Hotel aus eine Wahnsinnsaussicht auf den Luganersee gehabt. Wow! Den Sommer finde ich sowieso wunderbar in der Schweiz. Baden in den glasklaren See und wandern über grüne unberührte Bergwiesen. Meine Wanderung auf den Seealpsee bleibt unvergesslich.

Travel Sisi am Seealpsee im Appenzell

Travel Sisis September 2017: Bergluft schnuppern

Gleich zweimal ging es im September in die Berge und beide Male hat mich das schlechte Wetter verfolgt und ich habe sogar die ersten Schneeflocken in diesem Jahr gesehen! Zuerst ging es in meine Heimat, das Fürstentum Liechtenstein. Im kleinen idyllischen Bergort habe ich zusammen mit dem kleinen Globetrotter das Kinderhotel Gorfion besucht. Sehr kinderfreundlich war es auch im Panorama-Gasthof Kristberg im Österreichischen Montafon. Ein wunderbares charmantes Bergparadies mit herrlicher Aussicht über die Berge Vorarlbergs.

Panoramagasthof Kristberg Kühe

Travel Sisis Oktober 2017: Geburtstag im Paradies

Dieses Jahr habe ich mir zu meinem Geburtstag das perfekte Geschenk gemacht: Ein Besuch im Ekies auf dem griechischen Festland Chalkidiki. Unser Aufenthalt in diesem kinderfreundlichen Designhotel war fantastisch und Chalkidiki hat mich auch sehr überzeugt. Dort wirst Du mich in den kommenden Jahren bestimmt wieder einmal antreffen.

Reisetipps Chalkidiki Baum am Karidi Beach

Travel Sisis November 2017: Kinderglück erleben

In ein wunderbares Tal mit schönen Bergen und viel Natur hat mich und den kleinen Globetrotter unser Besuch im Familotel Landgut Furtherwirt gebracht. Hier haben wir einen spannenden Aufenthalt mit vielen tollen Erlebnissen gehabt. Die vielen Begegnungen mit den Tieren wird der kleine Globetrotter bestimmt nie mehr vergessen. Von der Riesenrutsche im Happy Club schwärmt er heute noch.

Travel Sisis Dezember 2017: Im Schweizer Wellnesshimmel

In Brigels habe ich in der Adventszeit das wunderbare Bergspa Hotel LA VAL besucht. Es war ein wunderbar romantischer Aufenthalt mit viel Entspannung, feinstem Essen und ganz vielen Schneeflocken. Eigentlich hätte das der perfekte Abschluss für dieses Reisejahr sein können.

Bergspa Hotel LA VAL Hoteltipp für Brigels Ruheraum im Bergspa

Travel Sisi 2018: So geht’s weiter

Aber weisst Du was, mein Reisen ist in diesem Jahr noch nicht abgeschlossen! Am 25. Dezember geht es nämlich noch ein letztes Mal für dieses Jahr in den Flieger. Ich freue mich riesig, ein sehr authentisches und spezielles Inselparadies gemeinsam mit meinen zwei Globetrottern zu entdecken. Dort werden wir auch an Silvester sein und bestimmt ganz wunderbar in ein spannendes 2018 rutschen. Du willst wissen, wo es hingeht und live dabei sein? Folge mir einfach auf meinen Instagram-Stories!

Weitere Flüge sind aktuell noch nicht gebucht, aber die werden bestimmt bald gefixt. Ich habe schon ein paar Ideen für tolle Destinationen und stylische Hotels im Kopf, die ich alleine, zu zweit oder als Familie zu dritt besuchen möchte. Ich werde aber nicht nur mit dem Flugzeug unterwegs sein, denn vor meiner Haustüre gibt es auch genug Schönes zu sehen. Meinen neuen Schweizer Wohnkanton Graubünden möchte ich im kommenden Jahr ebenso genauer kennen lernen. Deine Travel Sisi wird dich also bestimmt auch 2018 an viele spannende Orte mitnehmen!

Travel Sisis Dankeschön

Die meisten Reisen habe ich dieses Jahr mit meinen zwei Globetrottern unternommen und wir hatten es toll zusammen, ganz egal wo wir waren.

Travel Sisi mit den zwei Globetrottern am Strand von Kapstadt

Bei euch zwei und auch allen anderen Reisebegleitern, die 2017 mit mir unterwegs waren, möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Ich weiss, es ist nicht immer einfach mit mir. Weil ich überall möglichst alles sehen und erleben möchte, kann ich eine ziemlich anstrengende Reisegefährtin sein…Aber dafür geht es ja meistens an ganz tolle und authentische Orte, oder?

Zum Schluss möchte ich mich natürlich auch noch bei Dir bedanken, denn ich freue mich riesig, dass Du mir auf meinen Reisen folgst! Dank dir, deinen Likes und Kommentaren kann ich meiner grössten Leidenschaft, dem Reisen und Bloggen, weiterhin nachgehen. So schön! Ganz egal, wo du gerade bist, ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit und einen prima Rutsch in ein sehr reisefreudiges 2018!

happy travels,
Deine Travel Sisi

Dir gefällt dieser Artikel? Möchtest du noch mehr schöne Hotel- und andere Tipps und Interessantes aus Europa und aller Welt erfahren? Damit du nichts verpasst, folgst du mir am besten gleich mal auf Facebook, Twitter oder Instagram. Ich freue mich auf dich!

2 Comments

LEAVE A COMMENT

FEEDBACK

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen
%d Bloggern gefällt das: