Reiseblog Travel Sisi
Hoteltipp Mathon Graubünden Schweiz Pensiun Laresch

Auf einer meiner nächtlichen Hotelrecherche im Internet bin ich vor einiger Zeit auf ein wunderbar architektonisches Highlight mitten in den Bündner Bergen gestossen. Wow! Diese Unterkunft stach heraus und gefiel mir auf Anhieb. Ich googelte damals noch den Ort. Mathon war gar nicht so weit von mir entfernt. Trotzdem hatte ich noch nie davon gehört. Dummerweise vergass ich den Ortsnamen danach wieder. Die Unterkunft ging mir jedoch nicht mehr aus dem Kopf und ich wollte sie unbedingt kennen lernen. Wie es der Zufall wollte, fanden wir uns zum Glück wieder! In einer Broschüre der Bed and Breakfasts Switzerland. Dort ist die Pensiun Laresch Mitglied und wird mit einem kleinen Bild in der Broschüre präsentiert. Ich habe die Designperle sofort wieder erkannt und noch in der selben Woche meinen Aufenthalt gebucht! Es hat sich gelohnt, dass ich an diesem Hotel dran geblieben bin. Die Pensiun Laresch ist nämlich ein richtiges Bergparadies! Ich freue mich, dass ich es dir nun mit diesem Hoteltipp Mathon vorstellen kann.

Hoteltipp Mathon Graubünden: Ankommen in der Pensiun Laresch

Die kurvige Bergstrasse hinauf in den Ort Mathon macht die Anreise ziemlich speziell. Ich glaube, bei Schnee hätten wir es vielleicht nicht einmal bis hier nach oben geschafft. Oder vielleicht doch. Es ist ja schliesslich eine Kantonsstrasse. Auch wenn ich zugeben muss, dass sie nicht wirklich danach aussieht.

Auf dem Weg zur Pensiun Laresch durchqueren wir winzige Dörfer, von denen ich noch nie gehört habe.

Eines heisst sogar Lohn. Belohnt werden wir auf jeden Fall mit einer guten Aussicht hinunter ins Schamsertal. Rundherum zieren imposante Berge unsere Sicht. Wieder mal ein echtes Schweizer Highlight hier oben! Und dann steht die stylische Pensiun Laresch auch schon vor uns. Wenn du die Fotos der Webseite kennst, kannst du das stylische Gebäude nicht verfehlen. Es ist nicht nur schön, sondern auch komplett aus natürlichen Materialien wie Naturkalk, Stein, Holz und Lehm gebaut.

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch zwischen den Bäumen

Hoteltipp Mathon Graubünden Schweiz Pensiun Laresch Eingangsschild

Der Besitzer Lukas checkt uns sehr freundlich ein und bringt uns in unsere Lodge Suite. Jedes der anderen Zimmer ist schick mit einem Bergnamen angeschrieben. Hier im Schweizer Kanton Graubünden gibt es echt richtig viele Berge!

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Beschriftung der Zimmer

Hoteltipp Mathon Graubünden: Stylisch wohnen in der Pensiun Laresch

Ich habe erst vor wenigen Tagen gebucht und deshalb war nur noch die Lodge Suite frei. Die ist für uns zwei fast etwas zu gross, aber dafür wahnsinnig toll!

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Lodge Zimmerschlüssel

Es gibt ein Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Zimmer mit Sofa und Galeriebett und ein wunderbar grosser Wohn-Essbereich mit bequemem Sofa, Esstisch und voll ausgestatteter Küche.

Alles ist sehr stylisch eingerichtet. Schlichtes, klares Design und natürliche Materialien machen die Unterkunft sehr speziell und ganz toll.

Lukas erklärt uns, dass auch die anderen Zimmer im gleichen puristischen Stil ausgestattet sind. Der spezielle Wandverputz aus Lehm- und Kalk sorgt für ein angenehmes Raumklima. I like!

Hoteltipp Mathon Graubünden Schweiz Lodge Suite

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Wohnzimmer Lodge Suite

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Schlafzimmer Lodge Suite

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Sofa Lodge Suite

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Badezimmer Lodge Suite

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch bequemer Sessel in der Lodge Suite

Jetzt fragst du dich bestimmt, wo ich denn die Küche gefunden habe, oder? Ja, die coolen Möbel der Pensiun Laresch sind echt kleine Wunder!

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Regale Lodge Suite

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Küche Lodge Suite

Hoteltipp Mathon Graubünden: Herrlich verwöhnt werden in der Pensiun Laresch

Für heute lassen wir diese Küche aber geschlossen. Wir sind nur eine Nacht da und möchten die Kochkünste der Pensiun Laresch gerne degustieren. Und das lohnt sich!

Das Pensiuns-Team verzaubert uns mit einem wunderbar kreativen vegetarischen Dreigangmenü.

Es hat einen indischen Touch und das erfreut die Gaumen von uns zwei Globetrottern natürlich sehr! Der Bio-Wein aus der Bündner Herrschaft schmeckt auch sehr gut.

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Vorspeise

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch feines Essen

Hoteltipp Mathon Graubünden: Glücklich und biologisch in den Tag starten in der Pensiun Laresch

Ganz so genau haben wir die umliegende Bergwelt nicht mehr gesehen bei unserer Ankunft. Als wir im Zimmer waren, war es dafür bereits zu düster und etwas zu neblig.

Dafür werden wir am Morgen umso mehr überrascht von der Aussicht. Und die gibts in der Pensiun Laresch sogar aus dem Bett!

Ein echtes Highlight! Wir haben natürlich auch prima geschlafen. Die Betten der Pensiun Laresch sind aus Arvenholz gefertigt und ein reines Naturprodukt. Da schläft es sich ganz besonders gut!

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Aufwachen mit Bergblick

Vieles hausgemacht und alles bio. Genau so startet dann der Tag im Restaurant der der Pensiun Laresch! Herrlich! Der Besitzer Lukas steht hinter dem Herd und bietet uns feine Pancakes an. Wer kann da schon nein sagen? Ich muss das unbedingt probieren und bin begeistert von der schmackhaften Kombi mit selbstgemachtem Apfelmus und Ahornsirup.

Beim Abendessen wurden unsere Nasen schon sehr verwöhnt mit dem feinen Geruch von frisch gebackenem Brot.

Heute dürfen wir in den Zopf und das feine Körnerbrot beissen. Das schmeckt unvergesslich!

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Pancake und Apfelmus zum Frühstück

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Wurst und Käse Frühstück

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch frischer Zopf Frühstück

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Bio Marmelade Frühstück

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Frühstück

Nach dem Frühstück chillen wir noch ein wenig in der gemütlichen Gemeinschaftslounge. Auch hier ist alles sehr stylisch arrangiert und es gibt viele coole Bücher zum Anschauen.

Diese Lounge ist ein echter Lieblingsplatz, der zum Bleiben einlädt.

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Lounge mit Blick auf die Natur

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Gästebuch in der Lounge

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Teeecke in der Lounge

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Sofa in der Lounge

Hoteltipp Mathon Graubünden: Die Umgebung der Pensiun Laresch erkunden

Uns zieht die Sonne aber nach draussen in den Schnee. Von der Pensiun Laresch leihen wir uns einen Schlitten und machen uns damit auf den Winterwanderweg. Der startet gleich hinter der Unterkunft und führt uns vom Dorf Mathon in den Wald hinein. Hier kannst du die Schönheit des Naturparks Beverins so richtig geniessen!

Es ist wunderbar ruhig und es gibt nur uns zwei und den unvergesslich schönen Wald.

Dann erreichen wir eine kleine Lichtung, auf der ein Tipi aufgebaut ist. Dieses kleine Beizli macht jedes Winter-Weekend gegen Mittag auf und bietet Snacks und Getränke an. Wir sind zu früh unterwegs und müssen deshalb ohne Stärkung weitergehen. Dafür werden wir wenig später mit einer wunderbaren Aussicht belohnt! Wow!

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Schlitteln im Naturpark Beverin

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Chalets Naturpark Beverin

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Aussicht Naturpark Beverin

Hier oben treffen wir wieder auf die Skitourenläufer, die ebenfalls in Mathon losgewandert sind. Sie gehen noch ein Stück weiter den Berg hinauf, wir düsen mit unserem Schlitten zurück zur Pensiun. Was für ein Winterspass!

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Schlitteln im Naturpark Beverin

Zurück in der Pension geben wir den Schlitteln zurück und verabschieden uns.

Die Pensiun Laresch muss bestimmt nicht lange auf ein Wiedersehen mit uns warten. Diese Unterkunft ist einfach zu schön, um nicht wieder besucht zu werden!

Ich hoffe, wir können bereits im kommenden Sommer in dieses Bergparadies zurückkehren!

Travel Sisi hat noch etwas Zusatzinfos zur Pensiun Laresch in Mathon:

So kommst Du hin: Mathon ist ein kleiner Bündner Bergort und kann am einfachsten mit dem eigenen Auto erreicht werden. Alternativ ist eine Anreise mit dem öffentlichen Verkehr auch möglich. Die Bushaltestelle befindet sich direkt gegenüber von der Lodge. Dafür musst du aber in Chur und Zillis umsteigen.
So schläfst Du: Die Pensiun Laresch bietet 7 Zimmer mit eigenem Bad plus ein Appartement im obersten Stock. Die Zimmer sind alle mit natürlichen Materialien gebaut und gestaltet und haben ein wunderbares Wohnklima. Das Appartement „Lodge Suite“ bietet Platz für bis zu 5 Personen und hat eine voll ausgestattete Küche.
Das isst Du: Ein feines Bio-Frühstücksbuffet ist im Zimmerpreis inkludiert. Abends kannst du auf Wunsch das Dreigangmenü dazu buchen. Es wird von Mittwoch bis Samstag angeboten und ist sehr kreativ und fein. An den anderen Tagen empfiehlt die Pensiun Restaurants in der Umgebung. Eines davon befindet sich auch direkt gegenüber der Pensiun.
Das findest Du in der Umgebung: Die Pensiun Laresch liegt im kleinen Bündner Dorf Mathon, mitten im Naturpark Beverin.

Hoteltipp Mathon Graubünden Pensiun Laresch Mathon

Dieses Naturparadies eignet sich hervorragend für Wanderungen, Skitouren und zum Schlitteln.
Wann reist Du am besten: Wir waren im Februar in der Pensiun Laresch und werden bestimmt in den Sommermonaten noch einmal zum Wandern in diesem Bergparadies vorbei schauen.
Für wen ist diese Unterkunft geeignet: Dieser Hoteltipp für Mathon im Schweizer Kanton Graubünden ist perfekt für alle, die gute Architektur, Design und eine wunderbare Natur schätzen.
Wo gibts mehr Infos: Auf der Webseite der Pensiun Laresch. Hier kannst du auch gleich online buchen.

Dir gefällt dieser Artikel? Ich freue mich sehr, wenn du ihn auf Pinterest pinnst! 

Pinterest Pensiun Laresch

Kennst du die Pensiun Laresch? Was sind deine Erfahrungen? Oder hast du einen anderen guten Hoteltipp für Mathon oder den Naturpark Beverin? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar! 

Happy stay,
Deine Travel Sisi

Hinweis: Die Pensiun Laresch hat diesen Aufenthalt unterstützt. Vielen Dank dafür! Du kannst aber natürlich trotzdem sicher sein, dass dieser Bericht meiner persönlichen Meinung und Begeisterung entspricht.

Dir gefällt dieser Artikel? Möchtest du noch mehr schöne Hotel- und andere Tipps und Interessantes aus Europa und aller Welt erfahren? Damit du nichts verpasst, folgst du mir am besten gleich mal auf Facebook, Twitter oder Instagram. Ich freue mich auf dich!

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen
%d Bloggern gefällt das: