Reiseblog Travel Sisi

Als grosser Afrikafan war ich natürlich auch schon einige Male glampen, denn in fast jeder Safari-Lodge übernachtet man in einem luxuriösen Zelt. Und das ist eben genau Glamping, also glamouröses Camping. Ich liebe diese Unterkunftsart. Auch meine Lieblingsunterkunft in Südafrika ist ein Glampingparadies. Als ich von Wiesenbett erfahren habe, wusste ich, dass ich irgendwann einmal in einem Wiesenbett-Bauernhof übernachten wollte. Dieser Anbieter bietet Glampingurlaub auf Bauernhöfen an. Mit meinem kürzlichen Trip nach Wales hat sich dieser Wunsch nun endlich erfüllt. In Wales hat Wiesenbett vier Standorte. Da ich immer gerne nahe am Strand wohne, habe ich mich für die Hillside Farm auf der Gower Peninsula entschieden. Meine zwei Globetrotter haben sich genau so sehr auf den Aufenthalt gefreut wie ich. Was wir dort erlebt haben, erfährst du in diesem Artikel.

Glamping Gower Peninsula: Übernachten in wunderbarer Natur auf der Wiesenbett Hillside Farm

Wir sind schon ein paar Tage in Wales unterwegs und machen uns heute auf den Weg zur Gower Peninsula. Diese Halbinsel gilt als eines der Highlight von Wales. Die Natur zeigt sich hier von der schönsten Seite! Unser Mittagessen finden wir in Mumbles. Das ist ein kleiner hübscher Küstenort. Hier kaufen wir auch für die nächsten paar Tage die wichtigsten Lebensmittel ein.

Da wir noch nicht wissen, wie wenig die Gower Peninsula besiedelt ist, kaufen wir fast etwas zu wenig ein… 

Kaum fahren wir aus Mumbles raus, zeigt sich die wahre Schönheit von Wales: Die kleine Strasse führt uns durch eine unglaublich weite, leicht hügelige Landschaft. Über eine schmale Strasse erreichen wir bald den kleinen Ort Llangenith. Vor uns sehen wir den wunderbaren Strand von Rhossili. Er wird oft in den Top 10 Stränden der Welt genannt! Toll natürlich, dass unsere Wiesenbett Hillside Farm nur wenige Fahrminuten von diesem Traumstrand entfernt ist! Wir finden die Einfahrt zur Farm am oberen Ende des Dorfes.

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Eingang von Llangenith

Glamping Gower Peninsula: Das authentische Wales erleben auf der Wiesenbett Hillside Farm

Geparkt wird neben dem Hühnerstall, den der kleine Globetrotter bereits freudig inspiziert. Wir laden derweil unser Gepäck auf die Schubkarre. So funktioniert der Gepäcktransport nämlich bei Wiesenbett.

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Gepäcktransport mit der Schubkarre

Die Gastgeberin Ellen begrüsst uns herzlich und führt uns zu unserem Zuhause für die nächsten paar Tage. Der Weg dauert etwas länger, denn unterwegs muss unser Sohn noch die zwei Ziegen begrüssen und die vielen Schafe bestaunen, die zufrieden neben unserem Zelt grasen. Und wir staunen auch, denn dieses authentische Wales ist einfach unglaublich schön! Die Familie von Ellen ist bereits seit 1840 als Bauern tätig, hauptsächlich mit Schafen.

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Ziegen streicheln

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Schafe

Glamping Gower Peninsula: Rustikal wohnen auf der Wiesenbett Hillside Farm

Authentisch wird es auch in unserem Zelt. Wir haben ein Lodge Zelt und dieses ist sehr grosszügig gestaltet. Es verfügt über zwei separate Schlafzimmer, eine Toilette und einen offenen Wohn-Koch-Essbereich. Unser Zelt bietet Platz für maximal fünf Erwachsene und ein Kind bis 11 Jahren. Elektrizität gibt es keine und auch nur kaltes Wasser. Gekocht wird über offenem Feuer und als Kühlschrank dient eine grosse Holzkiste, die mit gefrorenen Wärmeflaschen gekühlt wird. Ich freue mich schon, bis wir die coolen Stalllampen anmachen können!

Das Tollste an unserem Zelt ist aber bestimmt die Alkove. Sie ist von zwei Seiten mit kleinen Holztürchen zugänglich und natürlich der perfekte Schlafplatz für kleine Globetrotter!

Draussen vor unserem Zelt hat es einen überdachten Platz. Leider ist es nur ein Kiesplatz, was wir nicht so schön finden und ihn deshalb nicht zum Sitzen nützen. Wir chillen lieber in den Liegestühlen an der Feuerstelle und geniessen den schönen Blick auf die grasenden Schafe und die weite Landschaft. Hier steht auch nochmals ein Ofen für das Kochen im Freien.

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm-Blick auf die Zelte

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Lodge Zelt

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm voll ausgestattete Küche

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Stockbett im Lodge Zelt

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Toilette im Lodge Zelt

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm das coole Bett in der Alkove

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Stalllampen Lodge Zelt

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Schlafzimmer mit Blick in die Alkove

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Esstisch im Lodge Zelt

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Travel Sisi geniesst die Aussicht

Glamping Gower Peninsula: Etwas Arbeit muss sein auf der Wiesenbett Hillside Farm

Unsere Betten sind bei unsere Ankunft nicht gemacht, denn das kostet bei Wiesenbett im Lodge Zelt extra. Als frühere Gästehausbesitzer haben wir auf diesen Zusatzservice verzichtet und unsere Betten im Nu gemacht. Da wie in allen Wiesenbett-Standorten auf offenem Feuer gekocht wird, müssen wir zuerst Holz besorgen. Ellen zeigt uns, wo wir das Holz finden und wir füllen unsere Schubkarre. Natürlich kommen wir mit dem kleinen Traveller wieder nicht am Hühnerstall vorbei.

Als ganz besonderes Highlight dürfen wir sogar selber nachschauen, ob die Hühner Eier gelegt haben!

Wenn ein Ei da ist, dürfen wir es mitnehmen. Rate mal, welches Ziel der kleine Globetrotter ab jetzt fast jede Stunde hat? Und ganz besonders toll: Er will schon beim ersten Sonnenstrahl bei den Hühnern vorbei schauen! Das ist so zwischen vier und fünf Uhr…

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Betten anziehen Lodge Zelt

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Holz holen zum Kochen

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm frische Eier holen bei den Hühnern

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm kochen mit Feuer

Glamping Gower Peninsula:  Die sonstigen Annehmlichkeiten auf der Wiesenbett Hillside Farm

In unserem Lodge Zelt hat es eine Toilette, aber keine Dusche. Wir nutzen deshalb die Gemeinschaftsduschen. Diese sind sehr einfach gestaltet und nicht wirklich schick.

Ich würde deshalb für den nächsten Besuch wahrscheinlich eher ein Luxus Lodge Zelt buchen, denn dieses verfügt über ein komplettes Badezimmer.

Gleich neben den Duschen befindet sich auch der Farmshop. Er ist mit den wichtigsten Standard-Utensilien ausgestattet. Ich hatte mir unter der Bezeichnung „Farmshop“ etwas mehr Frischwaren erwartet, aber auf der Hillside Farm gibt es eben halt nur Schafe und alles andere muss zugekauft werden. Im Shop gibt es auch Kerzen und Toilettenpapier. Im Übernachtungspreis ist davon nur ein Startpaket enthalten. Für die Kinder hat es auf der Wiese unterhalb der Zelte einen Spielplatz. So haben alle Eltern ihre Kinder jederzeit prima im Blick und die Kinder freuen sich über die Ziegen, die gleich neben dem Spielplatz zu Hause sind.

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Gemeinschaftsduschen

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Spielplatz

Glamping Gower Peninsula: Perfekter Sonnuntergang in der Wiesenbett Hillside Farm

Bevor es für uns ins Bett geht – wir müssen Morgen ja früh auf Eiersuche – besteigen wir noch den kleinen Hügel ausserhalb der Farm, den Ellen uns empfohlen hat. Dieser Tipp ist super, denn die Aussicht von hier oben ist wunderbar. Die zehn Minuten Aufstieg lohnen sich unbedingt, denn von hier oben siehst du über einen grossen Teil der Gower Halbinsel und erhälst eine Vorstellung, wo du dich befindest. Wenn du genau so Glück hast wie wir, erwartet dich hier ein wunderbarer Sonnenuntergang.

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Sonnenuntergang

Glamping Gower Peninsula: Wir lernen die Wiesenbett Hillside Farm kennen

Am nächsten Morgen nimmt uns Ellens Schwiegersohn mit auf eine Hofführung. Dieser Rundgang ist in jedem Wiesenbett-Standort inklusive. Wir starten im Hühnerstall und ich muss feststellen, dass Flipflops auf einer Farm vielleicht nicht das geeignete Schuhwerk sind.

Die Hühner verwechseln meine Zehen mit dem Weissbrot, dass wir ihnen füttern! Autsch!

Wir erfahren viel Wissenswertes über die Farm, die Familie und über die Gower Halbinsel, auf der die Farm liegt. Die Führung ist ein tolles Erlebnis.

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Hühnerbesuch bei der Farmtour

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Farmtour

Glamping Gower Peninsula Wiesenbett Hillside Farm Kind streichelt Ziege

Wir haben auch Glück, denn es beginnt erst richtig zu regnen, als wir wieder zurück im Zelt sind. Mit dem Feuer im Ofen ist es hier drinnen aber angenehm warm und kuschelig. Lange verweilen wir trotzdem nicht in diesem romantischen Ambiente, denn die Highlights von Gower warten auf uns!

Travel Sisi hat noch etwas Zusatzinfos zur Wiesenbett Hillside Farm auf der Gower Peninsula:

So kommst Du hin: Wir waren in Wales mit dem Mietwagen unterwegs. Ein Auto ist sehr empfehlenswert für den Aufenthalt auf der Wiesenbett Hillside Farm. Es gibt keine Möglichkeit, die Farm mit öffentlichem Verkehr zu erreichen. 
So schläfst Du: Auf der Wiesenbett Hillside Farm hast du die Wahl zwischen einem Lodge Zelt oder einem Luxus Lodge Zelt. Zweiteres verfügt zusätzlich über ein voll ausgestattetes Badezimmer, hat gemachte Betten bei der Ankunft und eine Holzterrasse.
Das isst Du: Prinzipiell bist du für dein Essen selber zuständig.Der Farmshop und auch der kleine Supermarkt in der Nähe bieten nur das Nötigste. Für einen ausführlichen Einkaufstrip empfehle ich dir die Supermärkte in Swansea oder der Co-op in Mumbles. Auf Wunsch kannst du aber bei der Farmerfamilie vor Ankunft Essenspakete buchen. Zweimal wöchentlich findet auch ein Pizzaabend statt, an dem du mit einem Aufpreis teilnehmen kannst. Es hat ein paar Pubs und Restaurants auf der Gower Halbinsel, die du mit dem Auto erreichen kannst.
Das findest Du in der Umgebung: Die Wiesenbett Hillside Farm ist perfekt gelegen, um die wunderbare Natur und die Highlights der Gower Peninsula zu erleben. Der nächste Strand ist der Rhossili Beach, der ca. 3km entfernt ist.
Wann reist Du am besten: Die Temperaturen sind in den europäischen Sommermonaten bestimmt am besten. Wenn du kein Problem mit Regen und kälteren Temperaturen hast, ist auch eine Reise abseits der Hauptsaison eine gute Idee.
Für wen ist diese Unterkunft geeignet: Dieser Glamping Tipp auf der Gower Peninsula richtet sich an alle Familien, die eine rustikale und sehr naturnahe Unterkunft suchen und kein Problem damit haben, für heisses Wasser und Essen erst ein Feuer zu machen.
Wo gibt es weitere Infos: Auf der Webseite von Wiesenbett findest du alle Details zu diesem Unterkunftstipp auf der Gower Peninsula.

Ich und meine zwei Globetrotter finden das Glamping-Konzept von Wiesenbett ganz toll und werden bestimmt in einem anderen Land auch wieder auf einem Wiesenbett-Bauernhof vorbei schauen!

Warst du auch bereits in einer Wiesenbett Unterkunft? Welche Erfahrungen hast du gemacht? Oder hast du eine andere Unterkunftstipp für die Gower Peninsula in Wales? Wie immer freue ich mich auf deinen Kommentar. 

Happy stay,
deine Travel Sisi

Hinweis: Unser Aufenthalt auf der Hillside Farm wurde von Wiesenbett unterstützt. Vielen Dank dafür! Du kannst aber natürlich trotzdem sicher sein, dass dieser Bericht meiner persönlichen Meinung und Begeisterung entspricht.

Dir gefällt dieser Artikel? Möchtest du noch mehr schöne Reise- und Hoteltipps und Interessantes aus aller Welt erfahren? Damit du nichts verpasst, folgst du mir am besten gleich mal auf Facebook, Twitter oder Instagram. Ich freue mich auf dich!

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen