Reiseblog Travel Sisi

Ich liebe Glamping! Dieses GLamouröse CAMPING vereinbart für mich alles, was ich für einen perfekten Urlaub brauche: Eine kreative Unterkunft, die Nähe zur Natur und eine kleine Prise Luxus, um mich zu entspannen. Normale Hotels sind nicht immer kreativ genug und die Nähe zur Natur fehlt meistens. Beim Camping schlafe ich leider nicht ganz so gut und fühle mich nach einer Nacht auf dem Campingmättli als ob ich die Nacht durchgetanzt hätte.

Beim Glamping ist einfach alles perfekt für mich. Die Reise nach Wales war deshalb umso schöner, denn dieses Land ist ein echtes Glamping-Paradies!

In den letzten Jahren sind dort unzählige coole und kreative Glamping-Unterkünfte entstanden. Kombiniert mit der wunderbaren Natur, die Wales dir bietet, ist das die Garantie für einen unglaublich tollen Urlaub. Am besten nimmst du gleich deine ganze Familie mit, denn Glamping macht Kindern genau so viel Spass wie dir. Damit dein Glamping-Trip in Wales auch glückt, habe ich dir in diesem Artikel meine Tipps zusammen gefasst.

Glamping Wales – Das Datum spielt eine Rolle
Unser Flug nach Wales war sehr flott gebucht und vor allem lange bevor die genaue Unterkunftsrecherche begann. Das ist nicht sehr empfehlenswert fürs Glamping und es ist wichtig, dass du bei der Flugbuchung daran denkst, dass die meisten Glamping-Unterkünfte in Wales eine Anreise nur jeweils am Montag oder am Freitag erlauben! Vor allem in der Hochsaison halten sie sich gerne sehr strikt an diese Regel. Bei Ankunft am Montag musst du dann bis Freitag bleiben oder zumindest auf jeden Fall 4 Nächte bezahlen. Bei Check-in am Freitag ist die Abreise am Montag vorgesehen. Es hat mich dann ziemlich viel Überredungskunst gekostet, ein paar Vermieter davon zu überzeugen, dass wir an einem anderen Wochentag einchecken möchten. Bei den meisten bin ich damit aber ohne Diskussion abgeblitzt und ich musste unsere Route mehrmals umbauen. Die Glamping-Unterkünfte in Wales sind meistens ziemlich klein und deshalb schnell ausgebucht. Eine frühe Buchung ist unbedingt nötig, wenn du in einer bestimmten Unterkunft unbedingt übernachten möchtest. Speziell über die Hauptreisezeit im Sommer.

Glamping Wales Tipps Einchecken ins Bell Tent in wunderbarer Natur

Glamping Wales – Warme Kleider sind Pflicht
Das Wetter in Wales kann auch in der besten Hochsaison – zu der ich unterwegs war – ziemlich kalt sein. Vor allem, wenn du dann draussen kochst oder am Feuer sitzt. Und das machst du normalerweise bei allen Glamping-Unterkünften.

Es lohnt sich deshalb nicht nur gute Wind- und Regenkleidung, sondern auch eine Mütze mitzunehmen.

Ich war sehr dankbar darüber, dass ich für einmal etwas mehr Gepäck mit dabei hatte. Wie du ja weisst, reise ich ansonsten immer bewusst spartanisch.

Glamping Wales Tipps warme Kleidung einpacken

Glamping Wales – Die Qual der Wahl
Da Wales ein echtes Glamping-Paradies ist, hast du auch eine unglaubliche Fülle an verschiedenen Glamping-Unterkünften. Beim Glamping in Wales kannst du in einer Jurte schlafen, im Tipi oder sogar in einem Baumhaus. Ganz beliebt sind auch Glamping-Pods oder andere kleine putzige Hüttchen. Sehr zu empfehlen ist auch eine kompakte Shepherd’s Hut oder ein cooles Safarizelt. Bevor du also mit deiner Suche nach der passenden Unterkunft loslegst, ist es ratsam, dass du dich entscheidest, wie du gerne schlafen möchtest. Oder mach es einfach wie ich und ziehe alle paar Tage in eine andere Glamping-Variante um!

Glamping Tipps Wales Art der Glamping-Unterkunft Shepherds Hut

Glamping Wales – Wo ist der Supermarkt
Naturnah heisst meistens auch ziemlich weit weg von allem. Und das ist beim Glamping in Wales gerne so.

Für die Nähe zur Natur musst du ziemlich oft in Kauf nehmen, dass der nächste grössere Supermarkt weit entfernt ist.

Meistens gibt es einen kleinen Laden in der Nähe, in dem du das Wichtigste einkaufen kannst. Manchmal verkauft auch dein Gastgeber ein limitiertes Sortiment auf dem Glamping-Platz. Alle Dinge zum Feuer machen sind zum Beispiel in jeder Unterkunft erhältlich. Wenn du aber gerne viel Auswahl hast bei deinem Einkauf und spezielle Dinge brauchst, musst du den Besuch im Supermarkt unbedingt gut planen.

Glamping Wales Tipps Einkaufen

Glamping Wales – Authentische Tipps vom Gastgeber
Die Glamping-Gastgeber in Wales sind ohne Ausnahme sehr motivierte Leute. Sie lieben das, was sie tun, die Umgebung, in der sie das Glamping anbieten und es macht ihnen Freude, dich zu beherbergen.

Wenn du also Tipps für den besten Strand, den schönsten Sonnenuntergang, das beste Restaurant oder den nächsten Supermarkt möchtest, ist dein Gastgeber die beste Ansprechperson.

Frag einfach nach, es lohnt sich bestimmt! Und ansonsten kannst du immer noch meine Liste mit den 10 Highlights von Wales lesen 🙂

Wales Highlights Cafe Mor Freshwater West

Glamping Wales- Ein Paradies für Kinder
Wenn du Kinder hast, musst du sie unbedingt mitnehmen zum Glampen in Wales.

Als Familie macht das Glamping nämlich noch viel mehr Spass! Alle Unterkünfte, die ich besucht habe, waren perfekt ausgestattet für Familien.

Meistens standen uns ein Doppelbett und 2 Einzelbetten zur Verfügung. Auf den meisten Glamping-Plätzen gab es sogar Spielsachen für die kleinen Gäste. Tiere waren auch immer da. Je nachdem, wo wir eingecheckt haben, gab es Katzen, Hühner, Ziegen, Pferde, Esel, Schafe und Hunde. Ein Traum für kleine Tierliebhaber und für die Eltern natürlich auch. Denn bei so viel Unterhaltung bleibt den Eltern mehr Zeit, um schön zu chillen.

Glamping Wales Tipps Kinder fühlen sich beim Glampen wohl

Glamping Wales – Inventarliste lesen
Mit deiner Buchung in der Glamping-Unterkunft erhälst du auch einige Informationen zugesandt. Darin sind nicht nur die wichtigsten Regeln aufgeführt, sondern es liegt meistens auch eine Inventarliste bei.

Die Glamping-Unterkünfte sind immer sehr gut ausgestattet für Selbstversorger und eigentlich musst du nur mit deinen Kleidern anreisen.

Es lohnt sich aber unbedingt, die Inventarliste genau zu studieren. Dann kannst du deinen Einkauf im Supermarkt nämlich dementsprechend anpassen. Es lohnt sich nämlich nicht wirklich, Kaffeepulver zu kaufen, wenn es keinen Plunger in deiner Glamping-Unterkunft gibt.

Glamping Wales Tipps Küchenausstattung

Glamping Wales – Anfahrtsbeschreibung mitnehmen
Auch ist es ratsam, die Anfahrtsbeschreibung für die Glamping-Unterkunft mitzunehmen. Dein Gastgeber wird dir diese bestimmt auch vor Ankunft zusenden oder ansonsten kannst du sie bestimmt auch auf der Webseite der Unterkunft finden.

Dein Navigationssystem nützt dir nämlich für die Anreise zu den meisten Glamping-Unterkünften in Wales nicht viel.

Die meisten Unterkünfte sind auf Farmen untergebracht und diese haben ziemlich oft mehrere Zufahrten. Nur eine davon ist aber diejenige für die Gäste oder führt ans Ziel. Dein Gastgeber wird dir den richtigen Weg also in seiner Anfahrtsbeschreibung mitteilen und deshalb glaub ihm das auch unbedingt.

Glamping Wales Tipps die Anfahrtsbeschreibung gut lesen

Glamping Wales – Digitales Detoxen
Falls du mal wirklich Ruhe vor dem Internet und deinen Social Media brauchst, bist du beim Glamping in Wales genau richtig. Ich war in einigen Glamping-Unterkünften während unserer Tour in Wales und keine einzige davon bot Wifi an.

In manchen Ecken hatte mein Handy sogar überhaupt keinen Empfang! Natur pur!

Wenn dir dieses komplette Abschalten nicht unbedingt liegt, kaufst du dir am besten im Supermarkt eine SIM-Karte mit Guthaben. 10 GBP haben für unseren zweiwöchigen Aufenthalt in Wales zu zweit prima gereicht. Aber vielleicht ist es doch auch einmal eine gute Idee, das Handy im Koffer zu lassen und die Zeit für dich und deine Liebsten zu nutzen.

Glamping Wales Tipps Natur geniessen

Glamping Wales – Strom muss geplant sein
Fast genau so wenig wie Internet gibt es auch Strom in deiner Walisischen Glamping-Unterkunft. Meistens hat es eine Steckdose im Gemeinschaftsbadezimmer oder in der Küche. Aber jedem liegt es ja nicht unbedingt, sein Handy oder den Kamera-Akku dort alleine liegen zu lassen. Vor allem nicht, wenn man diese Geräte so heiss liebt wie ich. Ich habe deshalb unterwegs eine prima Einkaufsliste für den nächsten Glamping-Trip nach Wales ausgearbeitet: Wenn du deinen Aufenthalt ohne Strom-Probleme geniessen möchtest, brauchst du unbedingt eine Powerbank (am besten solarbetrieben), ein USB Auto-Ladegerät und einen Adapter für die UK-Steckdose.

Glamping Wales Tipps Bett im Bell Tent 
Glamping Wales – Wo findest du die besten Glamping-Unterkünfte
Als letzten Tipp möchte ich dir noch verraten, wie du denn überhaupt am besten all diese tollen und kreativen Glamping-Unterkünfte in Wales findest. Die Unterkünfte, für die ich mich entschieden und getestet habe, kannst du hier finden. Viele gute Vorschläge hat auch Wales Tourismus. Eine weitere gute Anlaufstelle um sehr speziell zu schlafen, bietet die Webseite von Cool Camping. Wenn dir die Umwelt genau so wichtig ist wie mir, findest du auf der Seite von Green Camping Guide ein paar tolle Glamping Unterkünfte.

Mein nächster Glamping-Trip folgt hoffentlich schon ganz bald. Es ist für mich einfach die beste Art des Übernachtens und macht mein abenteuerliches Wesen am glücklichsten.

Was hältst du vom Glamping? Hast du auch schon in einer Glamping-Unterkunft geschlafen? Vielleicht sogar in Wales? Oder hast du andere Tipps für eine coole Unterkunft in Wales? Wie immer freue ich mich sehr, wenn du mir auf diesen Artikel einen Kommentar hinterlässt. 

Happy Glamping,
deine Travel Sisi

Dir gefällt dieser Artikel? Möchtest du noch mehr schöne Reise- und Hoteltipps und Interessantes aus aller Welt erfahren? Damit du nichts verpasst, folgst du mir am besten gleich mal auf Facebook, Twitter oder Instagram. Ich freue mich auf dich!

 

 

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen