Reiseblog Travel Sisi
Mit Kind im Ötztal Tipps für den perfekten Familienurlaub

Ich liebe es, mit meinen zwei Globetrottern in der Natur unterwegs zu sein. Das Ötztal, im Österrreichischen Bundesland Tirol, hat mich deshalb gleich angesprochen. Bereits bei meiner Recherche stosse ich auf viele tolle Kinderaktivitäten, die das Ötztal bietet. Die meisten Sommeraktivitäten sind im September noch gut machbar und wir entscheiden uns für eine Reise ins Ötztal für ein verlängertes Weekend Anfang September. Widi, das herzige Bergschaf und Maskottchen für die kinderfreundliche Destination Ötztal, möchte uns seine Heimat zeigen.

Ötztal mit Kind Maskottchen Widi

Welche kinderfreundliche Aktivitäten ich dir im Ötztal empfehlen kann, verrate ich dir in diesem Artikel. Gleich vorneweg, plane genug Zeit für dich und deine Familie ein, denn im Ötztal gibt es für Kinder unglaublich viel zu sehen und erleben!

Ötztal mit Kind: Widiversum
Falls deine Zeit im Ötztal begrenzt ist und du nur eine Kinderaktivität machen kannst, lass es einen Besuch des Widiversum sein. Glaub mir, dein Kind wird begeistert sein! Das Widiversum ist ein riesengrosses Spielparadies mitten in wunderbarer Natur. Es liegt an der Bergstation der Acherkogelbahn auf 2’020 müM. Hier warten auf dein Kind 20 Stationen und 8 Rätsel und es soll gemeinsam mit Widi eine Mission erfüllen. Wenn alle Rätsel gelöst sind, gibt es mit der Abgabe der Rätselkarte im Panoramarestaurant ein kleines Geschenk.

Im Widiversum ist Spass garantiert, denn das Spielangebot ist unglaublich vielfältig und grossartig. Ich habe etwas Vergleichbares bisher noch nie gesehen!

Hier oben gibt es aber auch viel zu lernen: Bei einigen Spielstationen ist Teamgeist gefragt, bei anderen zählt Geschicklichkeit und Beweglichkeit. Zudem erfährst du viel Wissenswertes über das Ötztal und seine tierischen Bewohner. Toll finde ich, dass der Zutritt in diesen riesigen Spielpark völlig kostenlos ist! Das einzige, was du investieren solltest, sind die EUR 2 für die Holzkugel der Kugelbahn. Während dein Kind hier oben so toll beschäftigt ist, kannst du die wunderbare Aussicht in Ruhe geniessen. Herrlich! Bei Hunger oder Durst ist der Weg ins Panoramarestaurant mit der schönen Sonnenterrasse nicht weit. Es befindet sich gleich neben dem Widiversum.

Ötztal mit Kind Gondelbahn Hochoetz

Ötztal mit Kind Widiversum

Ötztal mit Kind Tretboot Widiversum

Ötztal mit Kind Holzkugelmaschine Widiversum

Ötztal mit Kind Kugelbahn Widiversum

Ötztal mit Kind Tanzschafe im Widiversum

Mit Kind im Ötztal Travel Sisi chillt im Widiversum

Ötztal mit Kind: Familienwanderung Rotes Wandl
Wir haben den Besuch des Widiversum mit einer kleinen Wanderung durch die wunderbare Almenregion Hochoetz kombiniert. Natürlich hat es uns einiges an Überzeugungskunst gekostet, unseren kleinen Traveller von den tollen Aktivitäten des Widiversum loszureissen. Als wir dann aber das erste Tier des Themenweges Auf den Spuren der Wildtiere erreichen, ist er zum Glück wieder zufrieden.

Der Weg führt uns vom Widiversum hinunter zum Aussichtspunkt Roten Wandl. Wow, hier erwartet dich bei gutem Wetter eine grandiose Sicht über die Berggipfel!

Dein kleines Kind musst du allerdings hier und auch auf fast dem ganzen Weg gut an die Hand nehmen. Es geht neben dem Weg und dem Aussichtspunkt ohne Absperrung sehr steil hinunter. Der Weg ist nicht kinderwagentauglich. Falls dein Kind also noch nicht gut zu Fuss ist, nimmst du es am besten in einer Trage mit. Der Weg führt dich zurück zur Bergstation der Hochkegelbahn. Oder du kannst ihn noch ein wenig verlängern mit meinen nächsten kinderfreundlichen Tipp fürs Ötztal.

Ötztal mit Kind Themenweg Auf den Spuren der Wildtiere Almenregion Hochoetz

Ötztal mit Kind Ausblick von der Almenregion Hochoetz

Ötztal mit Kind: Mittagessen mit Aussicht
Die perfekte Location für ein Mittagessen mit Kind ist für uns die Kühtaile Alm. Sie ist nicht mehr weit vom Roten Wandl entfernt und der perfekte Mittagsstop mit Kind. Auf der Terrasse hat es nämlich ein kleines Spielhaus und in der Wiese neben dem Gasthof steht ein Trampolin für die kleinen Gäste bereit.

Das Essen schmeckt ganz toll und authentisch. Die Bedienung ist sehr freundlich und man fühlt sich mit Kind willkommen.

Und dann ist da natürlich noch die grandiose Aussicht, die du von der Kühtaile Alm beim Essen geniessen kannst. Sogar bei kühlen Temperaturen, denn die Alm hat auch einen Wintergarten! Von der Kühtaile Alm bist du in einem kurzen Spaziergang den Berg hinauf wieder bei der Bergstation und bei Widi und seinen Freunden im Widiversum.

Ötztal mit Kind Kühtaile Alm in der Almenregion Hochoetz

Ötztal mit Kind Essen Kühtaile Alm

Ötztal mit Kind: Kids Park in Oetz
Falls dein Kind sich im Widiversum noch nicht ganz ausgetobt habt, findest du gleich bei der Talstation der Bergbahn einen weiteren tollen Spielplatz. Dieser Kids Park ist sehr grosszügig angelegt und bietet genug Aktivitäten für einen schönen Nachmittag.

Dein Kind kann hier klettern, balancieren, rutschen, buddeln, schaukeln und ganz viel Spass haben.

Alles ist dem Thema „Auf den Spuren der Knappen“ gewidmet und erklärt die Arbeit der Bergarbeiter. Gleich neben dem Kids Park befindet sich das Erlebnisbad Oetz, das in den Sommermonaten geöffnet ist. Bei unserem Besuch im September ist es bereits im Winterschlaf. Die Toilette ist aber noch offen.

Ötztal mit Kind Kids Park Oetz

Ötztal mit Kind Spass im Kids Park in Oetz
Ötztal mit Kind: Alpen Arche Noah im Aqua Dome
In den Bergen kann das Wetter schnell ändern. Aber auch wenn es gerade mal nicht so schön sonnig ist, gibt es im Ötztal etwas zu tun. Mit Kindern empfehle ich dir dann unbedingt einen Besuch der neuen Alpen Arche Noah im Aqua Dome. Der Aqua Dome ist bekannt als grösste Wasserwelt der Region und bietet insgesamt acht Schwimmbecken mit Ausblick auf die gigantische Bergkulisse. Ganz neu gibt es in dieser tollen Badelandschaft auch einen eigenen Bereich für Familien.

Diese Alpen Arche Noah bietet in origineller Schiff-Form viel Wasserspass im angenehm warmen Wasser für die kleinen Besucher.

Bevor es ins Wasser geht, lohnt sich ein Besuch der betreuten Spielewelt für dein Kind. Du legst dich derweil am besten in den speziellen Ruheraum mit gemütlichen Sitzen. Ganz viel Spass macht auch die Reifenrutsche! Ältere Kinder – und natürlich auch Erwachsene – erfreuen sich an der Trichterrutsche mit Lichteffekt. Wir amüsieren uns köstlich, den grossen Globetrotter beim Rutschen auf dem Bildschirm zu beobachten! Wir verbringen so viel Zeit in der Alpen Arche Noah, dass wir die verschiedenen Saunen & Dampfbäder ganz verpassen. Noch schnell ein kurzer Sprung in die coolen „Blumenbecken“, wie wir die Schwebeschalen im Aussenbereich nennen, und dann geht es ausgepowert und happy zum Abendessen zurück ins Hotel.

Mit Kind im Ötztal Aqua Dome in Längenfeld by Christoph Schöch

Ötztal mit Kind Reifenrutsche im Aqua Dome

Mit Kind im Ötztal Alpen Arche Noah im Aqua Dome in Längenfeld

Ötztal mit Kind: Zauberwald Sautens
Wir lieben Themenwege, denn nur so können wir den kleinen Globetrotter momentan zum Wandern bewegen. An diesem sonnigen Morgen in Sautens will er aber trotz aller Überredungskunst nicht wandern und wir nehmen das Laufrad mit in den Zauberwald. Abgesehen davon, dass wir ihn ab und zu aufwärts stossen müssen, ist der Weg auch prima für ein Laufrad geeignet. Für ein kleineres Kind kannst du den Kinderwagen oder Buggy mitnehmen. Die erste Station des Zauberwaldes ist gleich beim Parkplatz, der sich bei der Schule oberhalb der Kirche von Sautens befindet. Von hier läufst du durch eine wunderschöne Landschaft aus dem Dorf hinaus. Die Distanz zwischen den Stationen des Themenweges sind zeitlich gut angelegt. Es kommt keine Langeweile auf und das Kind bleibt motiviert. Die Aufgaben an den Stationen sind auch ganz toll gewählt und drehen sich um die Natur.

Auch wir Eltern erfahren viel Wissenswertes und haben unseren Spass. Wärst du nicht auch einmal gerne ein Schmetterling?

Toll finden wir die Aussicht von der Plattform. Hier steht auch ein Tisch und du kannst prima ein Picknick machen. Von hier ist es dann nicht mehr weit durch den Wald zum Spielplatz. Er ist nicht riesig, bietet aber alles, was ein Kind braucht und liegt wunderbar im Schatten des schönen Waldes.

Ötztal mit Kind wunderbare Gegend des Zauberwald Sautens

Ötztal mit Kind Schmetterlingsstation Zauberwald Sautens

Ötztal mit Kind Bienenstation Zauberwald Sautens

Ötztal mit Kind Blick vom Zauberwald nach Sautens

Ötztal mit Kind Eule im Zauberwald Sautens

Ötztal mit Kind Spielplatz Zauberwald Sautens

Ötztal mit Kind: Wanderung zum Piburger See
Speziell familienfreundlich ist diese Aktivität eigentlich nur im Sommer, denn jedes Kind hüpft gerne ins Wasser und dafür ist die Badeanlage am Piburger See natürlich perfekt. Jetzt im Herbst ist die Wanderung bestimmt schöner für die Eltern als die Kinder. Trotzdem haben wir den Piburger See besucht, weil er einfach ein Highlight des Ötztals ist. Der kleine Globetrotter ist mit seinem Laufrad unterwegs und da macht ihm der Weg, der auch mal über Wurzeln geht, natürlich ganz viel Spass. Wir parken beim Ort Piburg. Der Parkplatz kostet pauschal EUR 4 pro Tag, wird aber bei einer Mindestkonsumation im Restaurant daneben zurückerstattet.

Der Ort Piburg ist auch schon einen Besuch wert, denn die charmanten Häuser sind richtig toll!

Von hier geht es über die alte Mühle hinunter zum Piburger See. Wir gehen am rechten Seeufer entlang durch den wunderschönen Wald bis zum Restaurant am Piburger See. Am besten erreichst du dieses Restaurant zur Mittagszeit, denn die Fischgerichte sind ganz fein! Der kleine Traveller beobachtet während dem Essen von der Terrasse die Fische im See und ist so prima unterhalten. Wenn es deine Zeit zulässt und du mit wanderfreudigeren Kindern unterwegs bist, lohnt sich bestimmt ein Abstecher zum Seejöchl. Von dort oben soll der Blick auf den See grandios sein.

Ötztal mit Kind Piburg

Ötztal mit Kind unterwegs mit Kind am Piburger See

Ötztal mit Kind Restaurant am Piburger See

Ötztal mit Kind feines Essen am Piburger See

Ötztal mit Kind: Kinderfreundliche Unterkunft
Wenn du mit Kind unterwegs bist, lohnt es sich, in einem der familienfreundlichen Partnerbetriebe von Widi unterzukommen. Damit kann dein Kind kostenlos an der Kinderanimation inklusive tollen Ausflügen teilnehmen. Im Sommer findet die Betreuung in Widi’s Sommernest beim Erlebnisbad Oetz statt. Im Winter ist der Indoor Kindergarten in der Skiregion Hochoetz untergebracht und wartet auf die kleinen Skikönige ab 2 Jahren. Wir wohnen während unseres Aufenthaltes im Ötztal im Aktivhotel Waldhof in Oetz.

Unser grosszügiges Zimmer riecht herrlich nach dem Zirbenholz, mit dem es ausgestattet ist.

Der Schlafbereich unseres Sohnes lässt sich mit einer Schiebetüre abtrennen und es gibt sogar einen Hocker im Badezimmer, damit die kleinen Gäste prima die Hände waschen können. Das Hotel heisst junge Traveller wirklich herzlich willkommen! Das Essen ist auch ganz fein und wir werden mit der Halbpension sehr verwöhnt. Für die Kleinen gibt es abends sogar ein spezielles Kindermenü. Das wunderbar ausgestattete Spielzimmer befindet sich gleich neben dem Restaurant befindet. Mein Lieblingsplatz im Hotel Waldhof ist definitiv der schöne neue Aussenpool. Er ist umgeben von grossen Tannen und du hast das Gefühl mitten im Wald zu schwimmen. Der kleine Globetrotter findet den Indoor Pool mit der Whirlgrotte und Rutsche viel besser. Hier drin ist das Wasser ein paar Grad wärmer. Toll ist, dass du von diesem Hotel direkt loswanden kannst und nach kurzer Zeit schon mitten im Wald stehst. Den kleine Spaziergang zur Wellerbrücke darfst du nicht verpassen! Das Aktivhotel Waldhof kann ich dir für einen gemütlichen Familienaufenthalt empfehlen, denn von hier sind alle kinderfreundlichen Aktivitäten des Ötztals schnell erreicht.

Ötztal mit Kind Aktivhotel Waldhof

Ötztal mit Kind Aussenschwimmbad Aktivhotel Waldhof Oetz

Travel Sisi hat noch etwas Zusatzinfos fürs Ötztal für dich
So kommst du hin: Das Ötztal liegt in einem Seitental vor Innsbruck in Tirol. Du erreichst das Tal in ungefähr drei Stunden ab Zürich. Alternativ bringt dich auch die ÖBB ganz prima und relativ schnell ins schöne Tal. Der nächste Flughafen ist Innsbruck und liegt ungefähr 45 Fahrminuten entfernt vom Ötztal.
Ötztal Card: Wenn du genau so aktiv unterwegst bist im Ötztal wie wir, dann lohnt sich der Kauf der Ötztal Card. Diese Karte ist entweder 3, 5 oder 10 aufeinanderfolgende Tage gültig und bietet die kostenlosen oder vergünstigten Zutritt für viele Attraktionen und Bergbahnen.
Weitere Infos: Alle Details über das Ötztal findest du auf der Webseite von Ötztal Tourismus.
Ötztal App: Für aktuelle Infos, Events und Öffnungszeiten lohnt sich der Download der Ötztal App. Somit hast du alle wichtigen Infos immer griffbereit und kannst deine Aktivitäten auch spontan dem Wetter anpassen.

Ötztal mit Kind Travel Sisi und kleiner Globetrotter mit Widi

Lieber Widi, danke, dass du uns deine Heimat gezeigt hast. Es war so schön bei dir!

Du hast bestimmt gemerkt, dass ich und meine Familie von unserem Aufenthalt im Ötztal begeistert sind. In diesem Tal warten noch einige weitere schöne Aktivitäten bereit, die wir dann beim nächsten Besuch testen werden. Und ich hoffe sehr, dass dieser Besuch bald schon ansteht!

Warst du auch schon im Ötztal mit Kind unterwegs? Welche kinderfreundlichen Aktivitäten kannst du empfehlen? Oder hast du vielleicht sogar einen Hoteltipp für das Reisen mit Kind? Wei immer freue ich mich sehr über deinen Kommentar! 

Viel Spass in Widi’s Heimat,
deine Travel Sisi

Hinweis: Meine Familie und ich wurden von Ötztal Tourismus zu diesem Aufenthalt eingeladen. Herzlichen Dank dafür! Du kannst aber natürlich trotzdem sicher sein, dass dieser Bericht meiner persönlichen Meinung und Begeisterung entspricht.

Dir gefällt dieser Artikel? Möchtest du noch mehr schöne Reise- und Hoteltipps und Interessantes aus der Schweiz und aller Welt erfahren? Damit du nichts verpasst, folgst du mir am besten gleich mal auf Facebook, Twitter oder Instagram. Ich freue mich auf dich!

 

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen
%d Bloggern gefällt das: