Reiseblog Travel Sisi

Warst du schon einmal in Cardiff? Ich gebe zu, dass ich die Hauptstadt von Wales auch nicht wirklich im Visier hatte. Die Destination Wales habe ich eher gewählt wegen der wunderbaren Natur und nicht wegen den coolen Städten. Unser Flug landete aber ziemlich spät am Abend in Bristol und wir wollten nicht mehr weiter als bis Cardiff fahren. Zum Glück! Das hat uns in ein sehr cooles Hotel geführt und am nächsten Tag hatten wir genug Zeit, um die Stadt zu erkunden. Und das lohnt sich auch für dich! Weshalb du einen Aufenthalt in Cardiff unbedingt einplanen solltest, verrate ich dir in diesem Artikel.

Cardiff Highlights – Cardiff Castle
Imposant stehen mitten in der Innenstadt von Cardiff die imposanten Mauern des Cardiff Castle. Durch das riesige Tor kannst du eintreten und dir das Gebäude ansehen. Um alle Infos zu erhalten wählst du zwischen einem Audio Guide oder einer persönlichen House Tour.

Cardiff Highlights Cardiff Castle

Cardiff Highlights – Welsh Cakes
Die Welsh Cakes sind eine Spezialität aus Wales, die du unbedingt einmal probieren solltest. Gleich gegenüber vom Cardiff Castle befindet sich einer der Shops von Fabulous Welshcakes. Hier werden die Welsh Cakes frisch zubereitet und du kannst sie sogar noch warm probieren! Dieser kleine Shop ist deshalb der perfekte Platz, um die Walisische Kuchenspezialität zu degustieren. So fein!

Cardiff Highlights Fabulous Welsh Cakes

Cardiff Highlights – Die Shopping-Arkaden
Diese Arkaden haben mich so beeindruckt, dass sie es sogar in meine 10 Wales Highlights geschafft haben. Dieses Cardiff Highlight darfst du dir also keinesfalls entgehen lassen! Sie sind wirklich unglaublich toll und es gibt ganze acht davon in der Innenstadt von Cardiff. Sie beherbergen kleine kreative Shops und Kaffees. Der bekannteste Shop ist bestimmt Spiller Records. Es ist der älteste Plattenladen der Welt. Ich hätte definitiv den ganzen Tag in diesen Arkaden verbringen können. Aber Cardiff bietet ja noch einiges mehr!

Cardiff Highlights Cardiff Arcades

Cardiff Highlights Spiller Records

Cardiff Highlights – Markthalle
Ich liebe Märkte und wenn ich einen auf meinen Trips besuchen kann, mache ich das immer. Das lohnt sich auch in Cardiff. Die Indoor Markets sind in einem grossartigen viktorianischen Gebäude untergebracht. Hier werden Gemüse und Obst, Delikatessen und allerlei Krimskrams verkauft. Für eine tolle Übersicht steigst du am besten die Treppe in den oberen Stock.

Cardiff Highlights Indoor Markets

Cardiff Highlights – Cardiff Bay
Genau so wie die Innenstadt von Cardiff solltest du dir auch die Cardiff Bay anschauen. Hier war mehr als 150 Jahre lang der weltgrösste Umschlagplatz für Kohle und Eisen. Heute ist diese Waterfront schön renoviert und präsentiert sich mit vielen Shops und Cafés. Das Wales Millennium Centre ist bestimmt das beeindruckendste Gebäude. Nachts wird das Konzerthaus beleuchtet und soll dann gemäss Auskunft eines Locals noch viel besser aussehen. Wir sind übrigens zu Fuss von der Innenstadt zur Cardiff Bay gegangen. Das ist nicht allzu weit und wie wir den Rückweg gemeistert haben, erfährst du im nächsten Tipp.

Cardiff Highlights Wales Millenium Centre in der Cardiff Bay

Cardiff Highlights – Bootsfahrt
Zurück ins Stadtzentrum zum Bute Park sind wir mit dem Schiff. Das legt jeweils zur vollen Stunde in der Cardiff Bay für GBP 4 pro Person ab. Leider darf man während der Bootsfahrt nicht aufstehen und das war jetzt fürs Fotografieren nicht ganz so ideal. Aber du kannst mit diesem Wissen ja wenigstens deinen Sitzplatz besser wählen als ich. Allzu viel zu sehen gibt es auf der Bootsfahrt nicht, aber ich finde es eine gelungene und sehr entspannte Abwechslung. Wir hatten es ziemlich eilig, weil das Boot wirklich pünktlich abfährt. Deshalb fiel unser Mittagessen etwas spartanisch aus, war aber sehr fein und vor allem sehr günstig: Bei Greggs gibt es ganz tolle Meal Deals und einen solchen haben wir uns auf einer Parkbank mit Blick aufs Meer schmecken lassen.

Cardiff Highlights Bootstour

Cardiff Highlights – Tea Room
Dafür haben wir uns dann noch einen feinen Tee gegönnt. Gleich neben der Schiffsanlegestelle beim Bute Park befindet sich die hübschen Pettigrew Tea Rooms. Hier kannst du dir nachmittags sogar einen ausführlichen Afternoon Tea gönnen. Wenn es bei dir nicht auch gerade zu regnen beginnt, ist ein Spaziergang im Bute Park bestimmt eine tolle Sache!

Cardiff Highlights Pettigrew's Tea Room

Cardiff Highlights Bute Park mit Blick auf das Cardiff Castle

Ich glaube, du siehst, dass sich ein Stop in Cardiff unbedingt lohnt. Und sowieso kann ich dir eine Reise nach Wales sehr ans Herz legen. Das Land hat so viel Schönes zu bieten!

Warst du bereits in Cardiff? Was sind deine Cardiff Highlights? Hast du noch mehr Tipps für die Hauptstadt von Wales? Wie immer freue ich mich sehr über deinen Kommentar!

Enjoy Cardiff,
deine Travel Sisi

Dir gefällt dieser Artikel? Möchtest du noch mehr schöne Reise- und Hoteltipps und Interessantes aus aller Welt erfahren? Damit du nichts verpasst, folgst du mir am besten gleich mal auf Facebook, Twitter oder Instagram. Ich freue mich auf dich!

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen