Reiseblog Travel Sisi
Hoteltipp Porto Zero Box Lodge

Du weisst ja, dass ich sehr gerne in speziellen und kreativen Unterkünften schlafe. Meine bisherigen Unterkunfts-Highlights waren bestimmt die Bubble im schönen Thurgau, die coole Jurte und der romantische Schäferwagen in Wales. Für Porto hatte ich schon länger ein paar schöne hippe Unterkünfte auf meiner Bucketliste.

Als die Anreise aber näher rückt, entscheide ich mich für eine Holzbox. So speziell habe ich bisher nämlich noch gar nie übernachtet!

In Porto habe ich die Möglichkeit und nutze sie. Ich buche zwei Nächte in der kürzlich eröffneten Zero Box Lodge und bin sehr gespannt, was mich dort erwartet. Du auch? Dann liest du am besten diesen Artikel. Er enthält nämlich alle Infos, die es über diesen Hoteltipp Porto gibt.

Hoteltipp Porto: Einfache Anreise zur Zero Box Lodge

Die Anreise vom Flughafen zur Zero Box Lodge schafft jeder. Du musst nämlich nur beim Flughafen in die Metro einsteigen und bei der Station Bolhao wieder aussteigen. Die Fahrt dauert ungefähr eine halbe Stunde. Von der Metrostation Bolhao bin ich eigentlich in weniger als fünf Minuten an der Rezeption vom Hotel. Ich muss aber noch ein paar Fotostops einlegen, denn unterwegs bestaune ich die wunderbaren Azulejos an der Fassade der Capella das Almas und die lange Warteschlange vor dem Café Majestic zieht mich auch in den Bann. Wenige Schritte weiter stehe ich vor dem frisch renovierten Gebäude der Zero Box Lodge.

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Aussenansicht Gebäude

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Eingang

Hoteltipp Porto: Check-in in der Zero Box Lodge und erstes Sightseeing 

Das Einchecken geht ganz flott und die zwei jungen Frauen, die das übernehmen, sind sehr freundlich. Meine Box ist dank meiner frühen Anreise noch nicht parat, aber ich kann mein Gepäck im Hotel deponieren. Hinter der Rezeption entdecke ich einen gigantischen Kühlschrank.

Dort drin steht auch mein lokales Bier, das mir zur Begrüssung offeriert wird. Dafür ist es jetzt aber leider auch noch etwas zu früh.

Hier steht übrigens auch die gratis Box. Mir ist sie etwas zu freizügig, aber vielleicht ist es etwas für dich?

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge kostenlose Box

Bis zu meinem Einzug in die Box schlendere ein Weilchen durch das spannende Quartier Baixa, in dem sich die Zero Box Lodge befindet. Ganz flott zu Fuss erreiche ich bereits die ersten beeindruckenden Sehenswürdigkeiten.

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Sightseeing

Hoteltipp Porto: Meine Zero Box

Nach einer üppigen Francesinha – was das ist, verrate ich dir bald in meinen Porto Reisetipps – muss ich kurz chillen und mache mich deshalb auf den Weg in mein Hotelzimmer, äh in meine Hotelbox. Bereits der Lift in den dritten Stock ist sehr kreativ und spacig beleuchtet.

Meine Karte öffnet mir die Türe in einen langen Gang. Hier reiht sich links und recht eine Box neben die andere.

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Türe zu den Boxen

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Gang mit den Boxen

Ich öffne die Türe meiner Box, schalte das Licht ein und betrete meine Box zum ersten Mal. Im ganzen Schlafzimmer ist oben, unten, links und rechts helles Holz. Das anschliessende Badezimmer ist in stylischem Beton gebaut.

Alles ist simpel, aber schick ausgestattet. In dieser Box gibt es keinen unnötigen Schnickschnack.

Dafür aber Recycling-Toilettenpapier. Eine tolle Geste. Das findet man leider nicht überall. Es riecht herrlich nach frischem Holz. Ich höre zwar eine Lüftung im Bad leise rauschen, schaue mir die Klimaanlage aber doch noch genauer an. Es gibt auch ein kleines Dachfenster, das ich nach Wunsch öffnen oder schliessen kann. Das ist das einzige Fenster und geht dann auch nur über das Dach in den Gang hinaus.

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Schlafzimmer in der Box

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Badezimmer in der Box

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Bett in der Box

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Belüftung in der Box

Ich finde die Atmosphäre und die Luft prima in meiner Box. Schuhe aus und Deckel von meinem Super Bock weg. Cheers auf meine coole Box!

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Travel Sisi mit Taucherbrille in der Box

Langes Chillen ist aber nichts für mich. Nicht, wegen der Box, sondern weil es in Porto einfach zu viel Spannendes zu entdecken gibt.

Hoteltipp Porto: Feines Frühstück in der Zero Box Lodge

Während meines Aufenthalts wird das Frühstück im Erdgeschoss serviert. Ein stylischer Raum, in dem sich auch die Bibliothek, die Bar und der Bank Room befindet.

Der Bank Room ist noch das letzte Designelement, das an die Vergangenheit des Gebäudes hinweist.

Hier war eine Bank untergebracht und der umgebaute alte Tresorraum wird heute für Events oder als Disco genutzt.

 

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge stylische Bar

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Bibliothek

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Bank Room

Ich nehme an einem der langen Tische Platz hier im Restaurantt o Carniceiro Platz und wähle mein Frühstück aus. Es stehen drei feine Kombinationen zur Auswahl. Ich entscheide mich für das Avocado-Frühstück. Dieser Aufstrich wird auf knusprigem Brot mit pochiertem Ei serviert. Dazu gibt es Fruchtsalat, einen frisch gepressten Orangensaft und für mich einen Cappuccino. Diese Kombi kostet EUR 8. Wenn du am Vortag buchst, sogar nur EUR 6.50. Mir schmeckt es so gut, dass ich am zweiten Tag nochmals das Gleiche wähle. Yummy!

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Frühstück

Unterhaltungsprogramm ist beim Frühstück auch gleich inklusive, denn die Küche ist offen gestaltet. Abends wird hier im o Carniceiro übrigens ein sehr kreatives Menü serviert.

Hoteltipp Porto: Tauchen und Aussicht in der Zero Box Lodge

Wenn du die Fotos von meiner Box genau studiert hast, ist dir bestimmt die Taucherbrille aufgefallen, oder? Für die habe ich – ausser für ein Foto – auch keine Verwendung gefunden und deshalb an der Rezeption nachgefragt.

In den nächsten Wochen entsteht in der fünften Etage der Zero Box Lodge eine coole Dachterrasse.

Es wird zwei Tauchbecken geben und die Taucherbrille kann zum Einsatz kommen. Zudem ist eine Bar oder besser ein Restaurant geplant und hier oben wird dann in Zukunft auch das Frühstück serviert.

Hoteltipp Porto Zero Box Lodge Travel Sisi in der Box

Das klingt für mich ganz fabelhaft und ist ein Grund mehr, dir diesen coolen Hoteltipp Porto zu empfehlen. Ich würde auf jeden Fall wieder in der Zero Box Lodge schlafen. Das Erlebnis ist toll und die Preis-Leistung optimal erfüllt.

Deinen bestimmt unvergesslichen Aufenthalt in der Zero Box Lodge kannst du hier* gleich online buchen.

Falls diese Unterkunft zu speziell für dich ist, ist vielleicht hier etwas für dich dabei:

Casa do Conto*: Stylische kleine Appartements im Betonlook an der längsten Strasse der Stadt.

Baumhaus Serviced Apartments*: Schick eingerichtete Appartements in Studio etwas ausserhalb vom Stadtzentrum.

Armazem Luxury Housing*: Sehr cooles Designhotel in bester Lage mitten in der Altstadt.

Mich würde natürlich sehr interessieren, ob du in dieser Holzbox übernachten würdest? Ich freue mich, wenn du mir einen Kommentar schreibst! Vielleicht hast du auch einen anderen coolen Hoteltipp für Porto? Lass es mich wissen. 

Happy stay in Porto,
deine Travel Sisi

* Hinweis: Dieser Link ist ein sogenannter Affiliate-Links. Wenn du dein Hotel darüber buchst, kostet dich das keinen Rappen mehr. Ich erhalte aber eine kleine Provision und freue mich, dass du mich dadurch in meiner Arbeit unterstützt. Dankeschön!

Dir gefällt dieser Artikel? Möchtest du noch mehr schöne Reisetipps und Interessantes aus Europa und aller Welt erfahren? Damit du nichts verpasst, folgst du mir am besten gleich mal auf Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram. Ich freue mich auf dich!

Wenn dir dieser Artikel gefällt, kannst du ihn gerne pinnen. Vielleicht schaust du auch vorbei auf meinem Pinboard mit Reisetipps für Porto? Da sind viele prima Sachen mit dabei.

Cooler Hoteltipp für Porto Portugal

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen