Reiseblog Travel Sisi
Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf

Wieso immer in die Ferne schweifen, wenn es vor unserer Haustüre auch so toll ist? Diesen Sommer ist es endlich soweit und ich kann unserem kleinen Sohn die Schönheit der Schweiz zeigen. Gemeinsam fahren wir einen grossen Teil der Grand Tour of Switzerland ab. 17 Tage sind wir dafür unterwegs, machen schöne Entdeckungen und erleben viel Spannendes. Wir legen an den wichtigsten Orten einen Stop ein.

Unsere fünfte Etappe führt uns von Sion im Schweizer Kanton Wallis nach Genf.

Hier wählen wir als Unterkunft das Biwak auf dem TCS Campingplatz Genf-Vésenaz. Was du von dieser Glamping-Unterkunft in Genf erwarten kannst und was der TCS Campingplatz bietet, verrate ich dir in diesem Artikel.

Glamping Genf Schweiz: Spannende Anreise zum TCS Campingplatz Genf

Nach unserem Aufenthalt in Sion geht unsere #SwissGrandTourmitKind weiter. Schon bald erreichen wir den Genfersee bei schönstem Sonnenschein. Perfekte Bedingungen für unseren Auslug, der hier in Montreux auf uns wartet. Mit dem Golden Pass geht es auf den Hausberg von Montreux, les Rochers-De-Naye. Die Aussicht von diesem Berg über die Region ist gigantisch. Dieser Ausflug macht auch kleinen Globetrottern Spass.

Familienausflug Rochers-de-Naye Montreux Schweiz der kleine Globetrotter geniesst die Aussicht auf den Genfersee

Zurück in Montreux fahren wir am Genfersee durch die wunderbare Weingegend von Lavaux. Leider schaffen wir es genau zeitlich passend zum Abendverkehr nach Genf. Das solltest du unbedingt besser planen. Aber so können wir ganz gemütlich aus der stehenden Kolonne den berühmten Wasserfall von Genf betrachten. Auf der anderen Seeseite geht es dann flott unserem Übernachtungsplatz entgegen.

Glamping Genf Schweiz: Einchecken im TCS Campingplatz Genf

In Vésenaz fahren wir zum See hinunter, wo sich der TCS Campingplatz befindet.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Eingang

Der Check-in ist schnell gemacht. Zu unserer Unterkunft erhalten wir auch eine Karte, mit der wir die Verkehrsmittel rund um Genf kostenlos benutzen können. Wir fahren mit unserem Auto zu unserer sehr speziellen Unterkunft für heute Nacht. Unser neues Zuhause ist bereits von Weitem sichtbar.

Wir haben nämlich die höchste Unterkunft auf dem ganzen Campingplatz gewählt und schlafen im Biwak!

Der kleine Globetrotter nennt es Baumhaus, weil wir so nah an den benachbarten Bäumen sind.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf mit Blick auf den Genfersee

Glamping Genf Schweiz: Unser Biwak im TCS Campingplatz Genf

Das Biwak ist die preisgünstigste Option im Glampingangebot des TCS. Diese Glamping-Option ist ein permanentes Zelt, das auf Holzstelzen steht. Wir klettern über eine Leiter in unseren Schlafraum. Im Zelt liegt eine Doppelmatratze. Daneben hat es Platz für unser Gepäck. Ansonsten gibt es keinen Stauraum.

Unter dem Zelt hat es einen Tisch mit zwei Sitzbänken zum Essen. Vor Regen oder Sonne schützt dich beim Essen eine Plane.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf oben Zelt unten Esstisch und Sitzbank

Dank einer Solarplatte gibt es sogar Licht im Biwak. Mit dem USB-Anschluss kannst du deine Geräte aufladen.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Solarpanele

Das Biwak ist klein und fein und bietet eine wunderbare Aussicht direkt aus dem Bett.

Das Biwak steht nämlich nur ungefähr 50 Meter vom Ufer des Genfersees entfernt!

Weil es während unseres Aufenthaltes schön warm ist, können wir das Zelt auch in der Nacht auflassen. Einblick hat hier oben ja niemand. So geniessen wir diesen herrlichen Blick von früh bis spät.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Ausblick auf den Genfersee

Glamping Genf Schweiz: Perfekte Lage des TCS Campingplatz Genf

Dreimal darfst du raten, was wir deshalb jetzt als Erstes machen. Genau!

Wir ziehen sofort die Badehose an und springen in den Genfersee. Genial!

Die Wiese direkt am See ist öffentlich. Viele Leute hat es aber an diesem warmen Sommerabend trotzdem nicht. Vom Wasser glitzert uns in der Ferne das Stadtzentrum von Genf entgegen. Im nahen Naturschutzgebiet hören wir die Vögel pfeifen.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Blick vom Seeufer nach Genf

Nach dem Schwimmen gibt es ein feines Picknick an unserem Esstisch und dann ist es bereits Zeit zum Schlafen. Von unserer romantischen Unterkunft im Biwak aus geniessen wir einen wunderbaren Sonnenuntergang.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Sonnenuntergang

Glamping Genf Schweiz: Das Angebot des TCS Campingplatz Genf

Am nächsten Morgen holen wir unsere bestellten frischen Brötli an der Rezeption ab. Bei diesem Spaziergang erkunden wir auch noch den Rest des Campingplatzes. Verglichen mit den TCS Campingplätzen in Lugano und Sion ist der Platz hier in Genf eher klein.

Uns gefällt das natürliche Ambiente, das der Campingplatz dank vieler grosser Bäume und der Wiese hat.

Wir beobachten sogar ein Eichhörnchen, das seine Beute den Baum hinaufträgt.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf viel Gras und Bäume

Weit kommen wir nicht auf unserem Spaziergang, denn der Spielplatz mit Trampolin ist viel zu spannend für den kleinen Globetrotter. Es hat sogar ein „Gumpischloss“.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Spielplatz

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Luftschloss

Neben dem Spielplatz befindet sich das Sanitärgebäude. Das ist neu und schön gemacht. Für mich als Mama mit Kind sind die Toiletten leider etwas zu eng gestaltet.

Nach dem Frühstück hüpfen wir in den Pool, den der TCS Campinglatz Genf-Vésenaz bietet. Der ist nicht tief und deshalb perfekt zum Plantschen und Spielen für Kinder. Mama chillt gemütlich auf dem Liegestuhl unter dem Sonnenschirm.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Schwimmbad

Grillstellen fehlen auf dem Campingplatz auch nicht. Wir wählen zum Znacht allerdings die bequeme Variante und grillen unsere Bratwurst wie in Lugano auch hier auf Knopfdruck.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Grillstellen

Travel Sisi hat noch etwas Zusatzinfos zum TCS Campingplatz Genf-Vésenaz:

So kommst du hin:
Der TCS Campingplatz Genf liegt 20 Fahrminuten vom Stadtzentrum von Genf entfernt direkt am Ufer des Genfersees in Vésenaz. Am Besten reist du mit dem eigenen Auto oder Mietauto an.

So schläfst du:
Neben Unterkunft im Biwak bietet der TCS Campingplatz Genf-Vésenaz Pods und Family Pods an. Im Pod haben wir in Sion übernachtet. Die Family-Variante ist grösser und hat auch eine kleine Küche. Stellplätze für Zelte und Camper gibt es auch.

Biwak Glamping TCS Campingplatz Genf Family Pod

Das isst du:
Im Biwak hast du keine Kochmöglichkeit. Es hat eine Feuer- und Grillstelle auf dem Campingplatz. Eine Gemeinschaftskochstelle gibt es nicht. Im Camping-Shop kannst du einkaufen und im Restaurant Pointe à la Bise gibt es feines Essen. Die Supermärkte Migros und Coop sind zu Fuss vom Campinglatz erreichbar.

Das findest du in der Umgebung:
Die Stadt Genf bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten. Wir fanden es so schön auf dem TCS Campingplatz, das wir diese Aktivitäten auf den nächsten Trip verschoben haben.

Wann reist du am besten:
Frühling bis Herbst ist die beste Zeit für den TCS Campingplatz Genf.

Für wen ist diese Unterkunft geeignet:
Dieser Unterkunftstipp im Biwak ist für alle, die gerne speziell und kostengünstig in Genf übernachten möchten. Ich würde das Biwak nur für einen kurzen Aufenthalt empfehlen. Wer länger bleibt, ist in einem Pod oder Family Pod bestimmt besser aufgehoben. Das soziale Ambiente auf dem Campingplatz muss dir für diesen Unterkunftstipp natürlich auch liegen.

Wo gibt es mehr Infos:
Auf der Webseite vom TCS Campingplatz Genf findest du alle weiteren Infos und kannst deinen Aufenthalt gleich direkt buchen.

Kennst du den TCS Campingplatz in Genf? Oder hast du eine andere Unterkunft am Genfersee, die du empfehlen kannst? Wie immer freue ich mich über deinen Kommentar! 

Happy Glamping in Genf,
deine Travel Sisi

Hinweis: Der TCS hat uns zu diesem Aufenthalt eingeladen. Vielen Dank dafür! Du kannst aber natürlich trotzdem sicher sein, dass dieser Bericht meiner persönlichen Meinung und Begeisterung entspricht.

Dir gefällt dieser Artikel? Möchtest du noch mehr schöne Reisetipps und Interessantes aus Europa und aller Welt erfahren? Damit du nichts verpasst, folgst du mir am besten gleich mal auf Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram. Ich freue mich auf dich!

Wenn dir dieser Artikel gefällt, kannst du ihn gerne pinnen. Vielleicht schaust du auch vorbei auf meinem Pinboard mit Reisetipps für die Schweiz? Da sind viele prima Sachen mit dabei.

Glamping Genf Schweiz

FEEDBACK

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge Travel Sisi auf Facebookschliessen
oeffnen